Bio-Zertifizierung von Streuobstwiesen
- Unkompliziert und lukrativ -

Der Remstal-Hof Dr. Knapp hat sich zur Aufgabe gemacht, die zahlreichen Kleinerzeuger der Region Remstal gezielt zu fördern.

 

Für unsere derzeit 160 Erzeuger organisieren wir seit 2012 alles rund um eine erfolgreiche Biozertifizierung.

 

Dabei wenden wir uns nicht an Großbauern, nicht an Plantagenbesitzer, sondern an „Stücklesbesitzer“ in unserer Region.

 

Der Remstal-Hof organisiert die jährliche Bio- Zertifizierung von 80 ha Streuobstwiesen und schließt Verträge mit den Obstsammelstellen ab. Somit erhalten die Obstbauern einen hohen Mindestpreis.

 

Der Remstal-Hof übernimmt die Kosten für die jährliche Nachzertifizierung und erledigt das gesamte Berichtswesen gegenüber der akkreditierten Zertifizierungsgesellschaft.

 


 

Unsere Gemeinschaft in Daten:
160 Stücklesbesitzer (Kleinerzeuger), ca. 7000 zertifizierte Apfelbäume, mit einer durchschnittlichen Freistandfläche von ca. 100 Quadratmetern